Dr. Artur Grün-Stiftung


 

  1. Portrait
  2. Stiftungszweck
  3. Antrags- und Bewilligungsverfahren
  4. Richtlinien
  5. Kontakt

 

I Portrait

Herr Dr.-Ing. Artur Grün, am 13.4.2008 verstorbener Ehrensenator der Universität Erlangen-Nürnberg, errichtete im Jahr 2003 die "Dr. Artur Grün-Stiftung" an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, um damit die Internationalisierung dieser Universität zu fördern. Die Dr. Artur Grün-Stiftung ist eine der fünf kapitalstärksten Stiftungen der Universität Erlangen-Nürnberg.

 

Nach oben

II Stiftungszweck

Die Dr. Artur Grün-Stiftung fördert die Internationalisierung der Universität Erlangen-Nürnberg, insbesondere durch die Gewährung von Stipendien für Auslandsstudien und für die Teilnahme an Sommerakademien und Sprachkursen sowohl deutscher als auch ausländischer Teilnehmer.

Nach oben

III Antrags- und Bewilligungsverfahren

Förderungsvoraussetzungen, Antragstellung und Vergabeverfahren

Die Dr. Artur Grün-Stiftung fördert die Internationalisierung der Friedrich-Alexander-Unversität Erlangen-Nürnberg (FAU), insbesondere durch die Gewährung von Stipendien für Auslandsstudien an Partnerhochschulen und für die Teilnahme an Sommerakademien und Sprachkursen sowohl deutscher als auch ausländischer Teilnehmer. Antragsberechtigt sind Studierende der FAU. Die Stiftung wird von einem Stiftungsvorstand geleitet, der auch über die Verwendung der Stiftungserträgnisse entscheidet. Die Mittel werden jährlich ausgeschrieben. Wenn mit den Erträgnissen Stipendien finanziert werden sollen, entscheidet die Internationalisierungskommission der FAU im Rahmen der ihr vom Stiftungsvorstand zugewiesenen Mittel über deren Vergabe. Die Anträge auf Gewährung eines Stipendiums werden von den einzelnen Lehrstühlen - nicht von den Bewerbern selbst - zu den in der Ausschreibung genannten Terminen bei der Kommission eingereicht. Den begründeten Anträgen ist ein Lebenslauf, der Nachweis der Qualifikation sowie ein befürwortendes Schreiben eines Hochschullehrers beizufügen.

Die Höhe der Stipendien orientiert sich an den einschlägigen Sätzen des DAAD.

Nach oben

IV Richtlinien

Richtlinien lesen

Nach oben

V Kontakt

Rückfragen zur Antragstellung und den Ausschreibungen können an die Leiterin des Referats L 2 - Internationale Angelegenheiten gerichtet werden:

Dr. Brigitte Perlick
Telefon: 09131/85-65170
E-Mail: brigitte.perlick@fau.de

 

Ansprechpartner in der Verwaltung:

Referent:

Herr Gerhard Scherger
Telefon: 09131-85-26642
E-Mail: gerhard.scherger@fau.de

Sachbearbeiter:

Edgar Hoffmann, Staatlich geprüfter Betriebswirt
Telefon: 09131/85-25823
E-Mail: edgar.hoffmann@fau.de

 

Nach oben